Freiwillige Feuerwehr Brackel

TH_Y, Verkehrsunfall BAB7TH_Y, Verkehrsunfall BAB7
FEU, Großbrand in BrackelFEU, Großbrand in Brackel
TH_Y, Verkehrsunfall BAB7TH_Y, Verkehrsunfall BAB7
TH_Y, Verkehrsunfall BAB7TH_Y, Verkehrsunfall BAB7
TH_Y, Verkehrsunfall BAB7TH_Y, Verkehrsunfall BAB7
FEU, Großbrand in QuarrendorfFEU, Großbrand in Quarrendorf
FEU Kfz, PKW Brand BAB7FEU Kfz, PKW Brand BAB7
FEU, LKW Brand BAB7FEU, LKW Brand BAB7
TH, Öl auf StraßeTH, Öl auf Straße
FEU, Großbrand in HanstedtFEU, Großbrand in Hanstedt
Letzte Einsätze
32 - FK2 - Brennen mehrere PKW
26.05.2022Feuer PKW/Motorrad

Mehrere brennende PKWs erforderten an Christi Himmelfahrt den Einsatz mehrerer Feuerwehren … weiterlesen »

30 - FW1 - Brennt Osterfeuer
16.04.2022Feuer klein

In den Morgenstunden des Ostersamstag brannte das Osterfeuer in Marxen vorzeitig.

weiterlesen »
29 - TH1 - Baum auf Straße
26.03.2022Technische Hilfeleistung

Zu einem auf der Straße "Vor dem Haßel" liegenden Baum wurde … weiterlesen »

Notruf
Polizei 110
Feuerwehr 112
Rettungsdienst 112
Partner der Feuerwehr
Koch - Partner der Feuerwehr
» Aktive Wehr » Berichte

Hohe Ehrung für Wilhelm Schierhorn

„Einfach Danke zu sagen reicht hier einfach nicht!“ Mit diesen Worten startete der Brackeler Ortsbrandmeister Thomas Sasse seine Ansprache zu einer ganz besonderen Auszeichnung: Wilhelm Schierhorn wurde jetzt mit dem Feuerwehrehrenzeichen am Bande für seine herausragenden Leistungen in der Feuerwehr ausgezeichnet. Der 60-jährige Kfz-Mechaniker und Vater zweier erwachsener Töchter war seit 1989 zunächst stellvertretender Gerätewart und schließlich seit 1991 Gerätewart in der Freiwilligen Feuerwehr Brackel. Zusätzlich zu den über 30 Jahren als Gerätewart engagiert er sich zudem seit über 20 Jahren als Gruppenführer. Auf der jüngst stattgefundenen Jahreshauptversammlung hat Schierhorn das Amt des Gerätewartes an seinen Nachfolger Jan Peters übergeben, wird der Wehr aber weiterhin als Gruppenführer zur Verfügung stehen. Da er jedoch persönlich nicht an der Versammlung teilnehmen konnte, wurde die Verleihung der Auszeichnung für diese herausragende Leistung auf den folgenden Übungsdienst verschoben. Neben zahlreichen Mitgliedern der Einsatzabteilung waren zu diesem Anlass auch Gemeindebrandmeister Arne Behrens und der Brackeler Bürgermeister Dirk Schierhorn erschienen. Gemeindebrandmeister Behrens übergab dem sichtlich überraschten und erfreuten Wilhelm Schierhorn die Auszeichnung und dankte ihm für die geleistete Arbeit. „So eine Leistung ist heute bei Weitem nicht selbstverständlich!“, so Behrens.

Bilder und Bericht: Pressestelle Feuerwehr Samtgemeinde Hanstedt


« Übersicht Berichte