Freiwillige Feuerwehr Brackel

TH_Y, Verkehrsunfall BAB7TH_Y, Verkehrsunfall BAB7
FEU, Großbrand in BrackelFEU, Großbrand in Brackel
TH_Y, Verkehrsunfall BAB7TH_Y, Verkehrsunfall BAB7
TH_Y, Verkehrsunfall BAB7TH_Y, Verkehrsunfall BAB7
TH_Y, Verkehrsunfall BAB7TH_Y, Verkehrsunfall BAB7
FEU, Großbrand in QuarrendorfFEU, Großbrand in Quarrendorf
FEU Kfz, PKW Brand BAB7FEU Kfz, PKW Brand BAB7
FEU, LKW Brand BAB7FEU, LKW Brand BAB7
TH, Öl auf StraßeTH, Öl auf Straße
FEU, Großbrand in HanstedtFEU, Großbrand in Hanstedt
Letzte Einsätze
32 - FK2 - Brennen mehrere PKW
26.05.2022Feuer PKW/Motorrad

Mehrere brennende PKWs erforderten an Christi Himmelfahrt den Einsatz mehrerer Feuerwehren … weiterlesen »

30 - FW1 - Brennt Osterfeuer
16.04.2022Feuer klein

In den Morgenstunden des Ostersamstag brannte das Osterfeuer in Marxen vorzeitig.

weiterlesen »
29 - TH1 - Baum auf Straße
26.03.2022Technische Hilfeleistung

Zu einem auf der Straße "Vor dem Haßel" liegenden Baum wurde … weiterlesen »

Notruf
Polizei 110
Feuerwehr 112
Rettungsdienst 112
Partner der Feuerwehr
Koch - Partner der Feuerwehr
» Einsätze » Einsätze 2015

TH, Tierrettung

28.02.2015 Tierrettung

Zu einem Tiernotfall wurde die Freiwillige Feuerwehr Brackel am Samstagmorgen, gegen 7.56 Uhr alarmiert. Auf einem Reiterhof in der Brackeler Bahnhofsstraße hatte sich ein Pferd aus noch nicht geklärten Gründen, mit einem Huf in der Boxenumrandung verfangen. Die Besitzerin fand beim morgendlichen Kontrollgang das auf dem Boden liegende Tier vor. Durch die Versuche des Tieres, trotz eingeklemmten Hufes, aufzustehen, verletzte es sich schwer. Die herbeigeeilten Brackeler Feuerwehrleute konnten das eingeklemmte Hinterbein schnell befreien. Wie schwer sich das Tier verletzte, ist unklar. Ein Tierarzt wurde für die Untersuchungen alarmiert. Für die Brackeler Feuerwehrleute war der Einsatz schon nach wenigen Minuten erledigt und das Tier konnte der Besitzerin wieder übergeben werden.

Bericht: Arne Behrens

« Übersicht Einsätze 2015