Freiwillige Feuerwehr Brackel

TH_Y, Verkehrsunfall BAB7TH_Y, Verkehrsunfall BAB7
FEU, Großbrand in BrackelFEU, Großbrand in Brackel
TH_Y, Verkehrsunfall BAB7TH_Y, Verkehrsunfall BAB7
TH_Y, Verkehrsunfall BAB7TH_Y, Verkehrsunfall BAB7
TH_Y, Verkehrsunfall BAB7TH_Y, Verkehrsunfall BAB7
FEU, Großbrand in QuarrendorfFEU, Großbrand in Quarrendorf
FEU Kfz, PKW Brand BAB7FEU Kfz, PKW Brand BAB7
FEU, LKW Brand BAB7FEU, LKW Brand BAB7
TH, Öl auf StraßeTH, Öl auf Straße
FEU, Großbrand in HanstedtFEU, Großbrand in Hanstedt
Letzte Einsätze
01 - FK2 - Brennt LKW
16.01.2020Feuer LKW/Bus/Trecker

Wegen eines gemeldeten LKW-Brandes wurde am Donnerstagmorgen die Feuerwehr Brackel und … weiterlesen »

F2 - Brennt Gartenlaube
04.12.2019Feuer mittel

Eine brennende Gartenlaube auf einem Grundstück an der Tangendorfer Dorfstraße rief … weiterlesen »

FK1 - Brennt PKW
02.12.2019Feuer PKW/Motorrad

Ein brennender PKW in der Feldmark zwischen Asendorf und Dierkshausen erforderte … weiterlesen »

Notruf
Polizei 110
Feuerwehr 112
Rettungsdienst 112
Partner der Feuerwehr
Koch - Partner der Feuerwehr
» Einsätze » Einsätze 2019

F2 - Brennt Gartenlaube

04.12.2019 Feuer mittel

Eine brennende Gartenlaube auf einem Grundstück an der Tangendorfer Dorfstraße rief am Mittwochabend die Freiwilligen Feuerwehren aus Tangendorf und Brackel auf den Plan. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte der etwa 2x3m große Geräteschuppen in voller Ausdehnung. Ein Bewohner des Hauses versuchte mit Feuerlöschern und einem Gartenschlauch ein Übergreifen des Feuers auf das nur etwa drei Meter entfernte Wohnhaus zu verhindern. Eine große Fensterscheibe des Gebäudes war durch die Hitzestrahlung bereits geplatzt.

Die Feuerwehr nahm unter Leitung von Ortsbrandmeister Wolfgang Frost ein Strahlrohr vor. Unter umluftunabhängigem Atemschutz bekämpfte ein Trupp die Flammen und konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Mit der Wärmebildkamera wurden die traurigen Überreste der Holzhütte anschließend auf versteckte Brandnester überprüft und die Einsatzstelle an den Eigentümer übergeben. Warum die Hütte in Brand geriet, ist jetzt Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.

Bericht: Mathias Wille, stellv. Kreispressewart
Fotos: Mathias Wille, stellv. Kreispressewart

« Übersicht Einsätze 2019