Freiwillige Feuerwehr Brackel

TH_Y, Verkehrsunfall BAB7TH_Y, Verkehrsunfall BAB7
FEU, Großbrand in BrackelFEU, Großbrand in Brackel
TH_Y, Verkehrsunfall BAB7TH_Y, Verkehrsunfall BAB7
TH_Y, Verkehrsunfall BAB7TH_Y, Verkehrsunfall BAB7
TH_Y, Verkehrsunfall BAB7TH_Y, Verkehrsunfall BAB7
FEU, Großbrand in QuarrendorfFEU, Großbrand in Quarrendorf
FEU Kfz, PKW Brand BAB7FEU Kfz, PKW Brand BAB7
FEU, LKW Brand BAB7FEU, LKW Brand BAB7
TH, Öl auf StraßeTH, Öl auf Straße
FEU, Großbrand in HanstedtFEU, Großbrand in Hanstedt
Letzte Einsätze
43 - TVS - Notfall Tür verschlossen
31.07.2022Notfall TV

Am Sonntagmittag wurde die Feuerwehr Brackel mit dem Stichwort "Notfall Tür … weiterlesen »

42 - TH1 - Tierrettung
25.07.2022Technische Hilfeleistung

Zu einem tierischen Einsatz musste am frühen Montagmorgen, gegen 6:10 Uhr, … weiterlesen »

41 - FK1 - Brennt PKW
12.07.2022Feuer PKW/Motorrad

Zu einem brennenden PKW auf der Bundesautobahn 7 wurde am Dienstagabend … weiterlesen »

Notruf
Polizei 110
Feuerwehr 112
Rettungsdienst 112
Partner der Feuerwehr
Koch - Partner der Feuerwehr
» Einsätze » Einsätze 2022

35 - FK1 - Brennt PKW

11.06.2022 Feuer PKW/Motorrad

Zu einem brennenden PKW auf der Bundesautobahn 7 musste am Samstagabend die Freiwillige Feuerwehr Brackel ausrücken. Gegen 18 Uhr befuhr eine junge Familie mit ihrem Mercedes Kombi die BAB 7 in Fahrtrichtung Süden, als das Fahrzeug zwischen den Anschlussstellen Thieshope und Garlstorf plötzlich Feuer fing. Die Familie konnte das Fahrzeug auf dem Standstreifen abstellen und sich unverletzt in Sicherheit bringen. Als die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr eintrafen, stand der vordere Teil des Fahrzeugs bereits in Vollbrand. Umgehend gingen zwei der ausgerückten Feuerwehrkräfte mit Atemschutzgerät vor und löschten den Brand ab. Die Familie wurde von den Feuerwehrleuten betreut - die beiden zwei und vier Jahre alten Kinder der Familie bekamen Teddys zum Spielen geschenkt, um sie vom Geschehen abzulenken. Für die Dauer der Löscharbeiten musste die Autobahn in Fahrtrichtung Süden teilweise bis auf eine Spur gesperrt werden. Über die Brandursache kann keine Angabe gemacht werden.

Bericht: Pressestelle Feuerwehr Samtgemeinde Hanstedt
Fotos: Pressestelle Feuerwehr Samtgemeinde Hanstedt

« Übersicht Einsätze 2022