Freiwillige Feuerwehr Brackel

TH_Y, Verkehrsunfall BAB7TH_Y, Verkehrsunfall BAB7
FEU, Großbrand in BrackelFEU, Großbrand in Brackel
TH_Y, Verkehrsunfall BAB7TH_Y, Verkehrsunfall BAB7
TH_Y, Verkehrsunfall BAB7TH_Y, Verkehrsunfall BAB7
TH_Y, Verkehrsunfall BAB7TH_Y, Verkehrsunfall BAB7
FEU, Großbrand in QuarrendorfFEU, Großbrand in Quarrendorf
FEU Kfz, PKW Brand BAB7FEU Kfz, PKW Brand BAB7
FEU, LKW Brand BAB7FEU, LKW Brand BAB7
TH, Öl auf StraßeTH, Öl auf Straße
FEU, Großbrand in HanstedtFEU, Großbrand in Hanstedt
Letzte Einsätze
06 - FK1 - Brennt Mülltransporter
08.03.2024Feuer LKW/Bus/Trecker

Ein brennender Abfallentsorgungs-LKW hat am Freitagnachmittag im Ramelsloher Gewerbegebiet „Bei den … weiterlesen »

05 - THV - Person hinter verschlossener Tür
29.02.2024Technische Hilfeleistung

Ein ausgelöster Hausnotruf gab Anlass zur Alarmierung. Die Anwohnerin konnte vor … weiterlesen »

04 - FW1 - Unklarer Feuerschein
24.02.2024Feuer klein

Am Samstag 24.02.2024 wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Thieshope zu … weiterlesen »

Notruf
Polizei 110
Feuerwehr 112
Rettungsdienst 112
Partner der Feuerwehr
Koch - Partner der Feuerwehr
» Aktive Wehr » Berichte

Übernahme aus der JF

05.09.2016 - 

Acht neue Brandschützer konnte Ortsbrandmeister Michael Garbers Anfang dieser Woche aus der Jugendfeuewehr übernehmen. Die vier jungen Frauen und vier jungen Männer traten von der Jugendfeuerwehr über, nach dem sie am Sonntag ihren letzten Wettbewerb mit der Jugendfeuerwehr absolviert hatten.

Mit nunmehr 63 aktiven Feuerwehrleuten ist die Brackeler Wehr weiterhin gut aufgestellt. Besonders erfreut ist Michael Garbers, dass die Frauenquote in der Wehr dadurch deutlich erhöht werden konnte.

Bedingt durch den Übertritt sucht das Betreuerteam um Andreas Sasse für die JF Brackel wieder ordentlich Nachwuchs. Derzeit sind noch zehn Jugendliche in der Jugendabteilung. Mitmachen kann jeder aus Brackel und Thieshope ab einem Alter von 10 Jahren. Es erwarten euch Feuerwehrtechnik, ganz viel Spaß, sowie Zeltläger und Freizeiten. Der Dienst findet jeden Dienstag um 18:15 Uhr am Feuerwehrhaus in der Moorstraße statt.


« Übersicht Berichte