Freiwillige Feuerwehr Brackel

TH_Y, Verkehrsunfall BAB7TH_Y, Verkehrsunfall BAB7
FEU, Großbrand in BrackelFEU, Großbrand in Brackel
TH_Y, Verkehrsunfall BAB7TH_Y, Verkehrsunfall BAB7
TH_Y, Verkehrsunfall BAB7TH_Y, Verkehrsunfall BAB7
TH_Y, Verkehrsunfall BAB7TH_Y, Verkehrsunfall BAB7
FEU, Großbrand in QuarrendorfFEU, Großbrand in Quarrendorf
FEU Kfz, PKW Brand BAB7FEU Kfz, PKW Brand BAB7
FEU, LKW Brand BAB7FEU, LKW Brand BAB7
TH, Öl auf StraßeTH, Öl auf Straße
FEU, Großbrand in HanstedtFEU, Großbrand in Hanstedt
Letzte Einsätze
18 - FK1 - Brennt PKW
15.07.2024Feuer PKW/Motorrad

Am Montagvormittag rückte die Feuerwehr Brackel zu einem PKW-Brand auf die … weiterlesen »

17 - TH1 - Umzugsbegleitung
14.07.2024Technische Hilfeleistung

Der Umzug des Schützenvereins wurde am Sonntagmittag von der Feuerwehr begleitet.

weiterlesen »
16 - TH1 - Umzugsbegleitung
12.07.2024Technische Hilfeleistung

Der Umzug des Schützenvereins wurde am Freitagabend von der Feuerwehr begleitet.

weiterlesen »
Notruf
Polizei 110
Feuerwehr 112
Rettungsdienst 112
Partner der Feuerwehr
Koch - Partner der Feuerwehr
» Einsätze » Einsätze 2008

Feuer - Brennt Böschung

02.07.2008 Feuer mittel

Zu einem angeblich berennenden Palettenstapel neben einer Zimmerei wurden am Mittwoch, den 02.07.2008 die freiwilligen Feuerwehren aus Marxen und Brackel, sowie das Einsatzleitfahrzeug aus Hanstedt alarmiert.

Die gegen 21.37 Uhr über Vollalarm alarmierten Wehren waren innerhalb weniger Minuten an der Einsatzstelle in der Straße “ Hinter der Bahn “ im Marxener Gewerbegebiet. Hier fanden die Einsatzkräfte jedoch keinen brennenden Palettenstapel vor, sondern eine 150 m_ große brennendes Grasfläche. Schnell konnte das Feuer mit Hilfe zweier C- Strahlrohre unter Kontrolle gebracht und abgelöscht werden. Da sich der Bereich in einem Grünstreifen hinter der besagten Zimmerei sowie zwei großen Lagerhallen befand und das Feuer rechtzeitig erkannt sowie schnell gelöscht werden konnte, blieb der Schaden sehr gering. Polizeibeamte versuchen jetzt zu klären, wodurch das Feuer ausbrach. Eine Selbstentzündung durch einen dort liegenden gläsernen Lampenschirm wird von Seiten der Polizei nicht ausgeschlossen.
Für die Feuerwehren aus Marxen, Brackel sowie Hanstedt war nach einer halben Stunde der Einsatz schon beendet.


« Übersicht Einsätze 2008