Freiwillige Feuerwehr Brackel

TH_Y, Verkehrsunfall BAB7TH_Y, Verkehrsunfall BAB7
FEU, Großbrand in BrackelFEU, Großbrand in Brackel
TH_Y, Verkehrsunfall BAB7TH_Y, Verkehrsunfall BAB7
TH_Y, Verkehrsunfall BAB7TH_Y, Verkehrsunfall BAB7
TH_Y, Verkehrsunfall BAB7TH_Y, Verkehrsunfall BAB7
FEU, Großbrand in QuarrendorfFEU, Großbrand in Quarrendorf
FEU Kfz, PKW Brand BAB7FEU Kfz, PKW Brand BAB7
FEU, LKW Brand BAB7FEU, LKW Brand BAB7
TH, Öl auf StraßeTH, Öl auf Straße
FEU, Großbrand in HanstedtFEU, Großbrand in Hanstedt
Letzte Einsätze
03 - TH1 - Brandsicherheitswachdienst
15.01.2023Technische Hilfeleistung

Die Feuerwehr Brackel hat zusammen mit der Einsatzabteilung und der Jugendfeuerwehr … weiterlesen »

02 - TH1 - Amtshilfe Polizei
14.01.2023Technische Hilfeleistung

Zu einer Amtshilfe für die Polizei wurde die Feuerwehr Brackel am … weiterlesen »

01 - TH1 - Wasser im Keller
09.01.2023Technische Hilfeleistung

Nach einem Wasserrohrbruch in der Schule, musste der Keller mit mehreren … weiterlesen »

Notruf
Polizei 110
Feuerwehr 112
Rettungsdienst 112
Partner der Feuerwehr
Koch - Partner der Feuerwehr
» Einsätze » Einsätze 2021

26 - FK1 - Brennt PKW

18.09.2021 Feuer PKW/Motorrad

Zu einem gemeldeten PKW Brand mussten am Samstagnachmittag die Freiwillige Feuerwehr Marxen und das Tanklöschfahrzeug der FF Brackel ausrücken. Gegen 17:20 Uhr bemerkte der Eigentümer des PKW durch Zufall, dass sich die Mittelkonsole seines auf dem Hof geparkten Mercedes entzündet hatte. Geistesgegenwärtig wählte er daraufhin den Notruf und unternahm erste Löschversuche. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war der Brand bereits weitestgehend abgelöscht. Die sich noch auf der Anfahrt befindliche FF Brackel konnte die Einsatzfahrt daher abbrechen. Zwei der ausgerückten Feuerwehrkräfte gingen mit Atemschutzgerät vor und löschten letzte Brandnester mit einem Schnellangriffsschlauch ab. Abschließend wurde der PKW mit einer Wärmebildkamera auf weitere Brandnester untersucht und die Batterie abgeklemmt. Nach rund 30 Minuten konnte die Einsatzstelle an die Polizei und die Eigentümer übergeben werden. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.

Bericht: Pressestelle Feuerwehr Samtgemeinde Hanstedt
Fotos: Pressestelle Feuerwehr Samtgemeinde Hanstedt

« Übersicht Einsätze 2021